Nach Abitur und einer Ausbildung zur Keramikerin (Gefäßkeramik) habe ich von 1998 bis 2006 Kunst  an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design in Halle studiert. Nach dem Grundstudium im Bereich Keramik / Freie Bildhauerei  habe ich zum Hauptstudium in den Bereich Kunst und Medien gewechselt und dort mein Studium mit der Diplomprüfung abgeschlossen.

 

2006 Diplom Freie Kunst, Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design Halle (Saale)  (mit Auszeichnung)

2007/08 Englandaufenthalt  

2008/09 Aufbaustudium Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design Halle (Saale) 

2009 Stipendium der Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt

seit 2009 freiberufliche Künstlerin in Halle (Saale)

2010 Bezug des Ateliers in der Triftstaße 19a in Halle (Saale)

 

Das Haus an der Lutherlinde, in dem ich seit 2010 arbeite, ist 2008 als erstes "Wächterhaus"  in Halle (Saale) bekannt geworden und wird seit 2011 von verschiedenen KünstlerInnen und DesignerInnen gemeinsam genutzt.  

Neben meiner eigenen künstlerischen Arbeit biete ich Keramikkurse in meinem Atelier an. Außerdem biete ich schulinterne Fortbildungen für LehrerInnen zum Thema Keramik an.  Als Dozentin arbeite ich auch an der Kreativwerkstatt Aschersleben. Dort gebe ich Mal- und Keramikkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und führe Kunstprojektwochen für verschiedene Schulen durch. 

Keramikkurse in meinem Atelier in der Triftstrasse in Halle (Saale) 

Drehen an der Töpferscheibe | Aufbauen | Dekorieren | Glasieren

Einzelstunden | Kleingruppen | Familienkurse | Geschenkgutscheine | Brennservice mehr